Die Blaskapelle

Die Ruppertsberger Blaskapelle wurde 1952 von Ernst Rau und Fritz Braun als Abteilung des Turnvereins Ruppertsberg gegründet. Ernst Rau war über 52 Jahre als Dirigent aktiv und bildete zudem auch immer wieder junge Musiker auf ihren Instrumenten aus.
Als Musiker sind die Gründungsmitglieder Engelbert Bien und Pirmin Köhr immer noch aktiv.
Im Oktober 2010 wurde der eigenständige Verein “Ruppertsberger Blaskapelle e.V.” gegündet.

Die stilistische Bandbreite des Repertoires reicht derzeit von traditioneller Blasmusik wie Polka, Marsch und Walzer bis hin zu moderner Tanz- und Unterhaltungsmusik. Zu besonderen Anlässen bringen die Musiker auch gerne speziell für die Blaskapelle erstellte Arrangements mit ein.